Presse

Hier finden Sie Pressetexte, das Logo zum Wartburg-Experiment, Informationen zum Projekt und Fotos der Schriftsteller:innen.


Für Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt auf:

Thomas A. Seidel
Vorsitzender
Internationale Martin Luther Stiftung

Telefon: +49 172 4573708
thomasa.seidel@luther-stiftung.org

Michael Jahnke
Leiter Kommunikation
Deutsche Biblgesellschaft

Telefon: +49 711 7181-241
jahnke@dbg.de


Zahlreiche Medien haben seit dem Start im September 2021 über das Wartburg-Experiment berichtet. Die Fülle der Berichterstattung lässt sich an dieser Stelle nicht abbilden. Im Presse-Echo finden Sie eine Auswahl an Beiträgen zum Wartburg-Experiment aus Presse, Radio und Fernsehen.


Pressemeldungen und Informationen zum Wartburg-Experiment

Einladung zu „Wartburg-Lektüren“

Lesungen im Rahmen des Projekts „Sprach-Labor“ auf der Wartburg und im Stadtschloss Eisenach
pdf, 285,68 KB

„Mit Menschen- und Engelszungen“

Literaturgottesdienst zum Abschluss des Wartburg-Experiments
pdf, 276,61 KB

Letzter Autorenwechsel beim Wartburg-Experiment

Iris Wolff löst Senthuran Varatharajah nach Auftakt-Lesung ab
pdf, 285,81 KB

„Sie werden lachen: die Bibel!“ - Gesprächsrunde mit Bodo Ramelow

Pressemitteilung
pdf, 274,93 KB

Autoren-Wechsel bei Wartburg-Experiment

Senthuran Varatharajah folgt Uwe Kolbe in Luthers Schreibstube
pdf, 273,54 KB

Pressekonferenz am 07. September 2021

Pressemitteilung
pdf, 498,26 KB

Bilder zur Pressekonferenz am 07. September 2021

Bilder, Wartburg-Stiftung
zip, 8,90 MB

Pressemappe “Wartburg-Experiment”

Allgemeine Informationen zum Projekt, den Autor:innen, Kooperationspartnern u.a.
pdf, 194,53 KB

Logo “Wartburg-Experiment”

Logo des Wartburg-Experiments (Web/Print).
zip, 4,08 MB

Pressebilder der Schriftsteller:innen

Hochauflösende Pressefotos der drei Schriftsteller:innen.
zip, 8,24 MB

Pressemitteilung vom 15. Juli 2021

Zum Start des Wartburg-Experiments
pdf, 276,18 KB

Das Wartburg-Experiment 2021

Wir stellen Ihnen die drei SchriftstellerInnen Iris Wolff, Uwe Kolbe und Senthuran Varatharajah vor und zeigen ihre Eindrücke aus ihrer Zeit auf der Wartburg.

Das Wartburg-Experiment 2022

500 Jahre Bibelübersetzung: Das ist ein großer Anlass, dem sich auch das Wartburg-Experiment widmet. Der Wettbewerb "Bibel reloaded", das Schreib-Labor und die Podiumsdebatte lassen Luthers Bibelübersetzung ins Hier und Jetzt treten.


Das Wartburg-Experiment wird realisiert von der Internationalen Martin Luther Stiftung und der Deutschen Bibelgesellschaft in Medienpartnerschaft mit dem Gemeinschaftswerk Evangelische Publizistik. Das Wartburg-Experiment wird gefördert durch Mittel des Landes Thüringen.