Literaturgottesdienst im Palas der Wartburg

Im Rahmen der Gottesdienstreihe „LebeWorte – Prominente und ihre Bibelverse“ haben die Schriftsteller:innen Iris Wolff, Senthuran Varatharajah und Uwe Kolbe gemeinsam mit dem Kulturbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland Johann Hinrich Claussen, dem Superintendenten des Kirchenkreises Ralf Peter Fuchs und der Kantorin Anna Fuchs-Mertens einen literarischen Gottesdienst unter dem Titel „Mit Menschen- und Engelszungen“ gestaltet.


Dies ist mein Psalm | von Uwe Kolbe

Hier kommt mein Psalm, mein Lied nach alter Art, mein Gebet, hier kommt es, das ist es, so habe ich es gemacht.

Aber es ist kein Lied geworden – singe, so singe es doch –, wohl auch nicht recht ein Gebet.
Ist mein Psalm, Ansprache dessen, der Gott traf, an ihn, an Gott in seinen tausend Gewändern.
Nach der irdischen Liebe, am Ende des Lasters sprach ich, ein Ketzer, weiter.
Noch aus dem Feuer der irdischen Liebe, noch aus der Lust, noch aus dem großen Schmerz.

Hier den vollständigen Text lesen: „Dies ist mein Psalm“ von Uwe Kolbe


Predigt | von Senthuran Varatharajah

Wir sehen jetzt durch einen Spiegel, ein dunkles Bild. Aber die Liebe – die Liebe ist die größte.
So endet das 13. Kapitel des ersten Briefes an die Korinther; so endet das paulinische Hohelied der Liebe. Und von einem Ende, und von einem Ende aus will ich heute sprechen. Es ist November. Heute ist der 14. November 2021. Heute, vor 15 Jahren und zehn Tagen, am 4. November 2006, hat sich mein Freund Tareef das Leben genommen. Er war ein gläubiger Muslim, tief verankert in seinem Amin, und der erste Mensch, mit dem ich über meinen Glauben sprechen konnte, ohne verurteilt, ohne lächerlich gemacht zu werden; er war der erste Mensch, mit dem ich sprechen konnte, über diesen Glauben, in dem ich erzogen wurde, über diesen Glauben, den ich nicht verstand, und den ich bis heute nicht verstehe.
Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich ein tönendes Erz, oder eine klingende Schelle.

Hier den vollständigen Text lesen: Predigt von Senthuran Varatharajah

Die Predigt von Senthuran Varatharajah gibt es hier auch als Video:
Senthuran Varatharajah predigt im Literaturgottesdienst


Der Gottesdienst wurde als Livestream im Internet übertragen.
Er kann auch nachträglich hier angesehen werden: www.evangelisch.de/literaturgottesdienst

Letzter Autorenwechsel beim Wartburg-Experiment

Iris Wolff löst Senthuran Varatharajah nach Auftakt-Lesung ab. Am späten Abend des Reformationstags vollzog sich der zweite Autorenwechsel im Rahmen des Wartburg-Experiments. Die Autorin Iris Wolff löste ihren Kollegen Senthuran Varatharajah ab, der in den letzten vier Wochen auf der Wartburg residiert hatte.

Literaturgottesdienst im Palas der Wartburg

Im Rahmen der Gottesdienstreihe „LebeWorte – Prominente und ihre Bibelverse“ haben die Schriftsteller:innen gemeinsam mit dem Kulturbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland Johann Hinrich Claussen, dem Superintendenten des Kirchenkreises Ralf Peter Fuchs und der Kantorin Anna Fuchs-Mertens einen literarischen Gottesdienst unter dem Titel „Mit Menschen- und Engelszungen“ gestaltet.

Der Gottesdienst wurde auch als Livestream im Internet übertragen: www.evangelisch.de/literaturgottesdienst


Das Wartburg-Experiment wird realisiert von der Internationalen Martin Luther Stiftung und der Deutschen Bibelgesellschaft in Medienpartnerschaft mit dem Gemeinschaftswerk Evangelische Publizistik. Das Wartburg-Experiment wird gefördert durch Mittel des Landes Thüringen.